Berühmte letzte Worte deines Rechners


Grußformel:


   

Rechnername:

   

Laufzeit:

-

   

Berühmte letzte Worte:

   

Farbe des Marmors:

weiß rot blau grün

   

Anti-Spam-Check:

Ich bin ein Mensch.

   
 


Seite wählen:
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50



Schmor' in der Hölle, jenny

1000000000 -

hund




Auf Nimmerwiedersehen, Canon BJC 6200

2002 - 2005

7x gelbes Blinken --- "Ein nicht vom Anwender behebbarer Fehler ist aufgetreten. Nehmen Sie Kontakt mit dem Canon-Support auf"




Ruhe sanft, fli4l

1995 - 2005

* CMOS checksum failed *
Dein treues 486er Herz schlägt nicht mehr. Lange Jahre hast Du deinen Dienst klaglos und vorbildlich erledigt. Selbst die Verbannung in den dunklen Keller, die unmenschliche Anmache durch die Schaltuhr, den stupiden Dienst als ISDN-Router hast Du mit stoischer Souveränität gemeistert.
Jetzt gibts DSL - ein seelenloser Modemknecht erledigt Deine Dienste um ein Vielfaches schneller.
Das Ende Deiner Batterie besiegelt nun Dein Schicksal. Machs gut, alter Esel!




Hier ruht Win XP (endgültig von der Platte geputzt)

2004 - 2005

Der Mauszeiger wurde bewegt, Windows muss neugestartet werden, um die Änderungen zu übernehmen...




Schmor' in der Hölle, P4P800-E Delux Mainboard

2004 - 2005

Der achte USB-Port schaffte beim ersten Austesten einen Controllerchip. Und da dieser von Dir durchgeschmort wurde, sollst auch Du schmoren!
Dein Zwillingsbruder ist übrigens auch nicht besser als Du: RAID geht nur bis 120 GB. Und das mögen meine 4 160 GB-Platten garnicht, dass sie nicht gefordert werden.




Auf Nimmerwiedersehen, Gainward GeForce 6800GT

Oct. 2004 - Jul. 2005

Das wars dann mit Abstürzen, Freezes, Grafikfehlern und Treiberproblemen. Das Geld ist Futsch und Dich auf E-Bay zu versteigern währe Sadismus in Reinform. Das war das letzte Experiment mit einer nVidia Karte.




Hier ruht Sampo 19' CRT

2003 - 2005

"Klacker, klacker, klacker..." Zu spaet erkannte ich was Du mir damit sagen wolltest: Das ich meine Zeitschriften nicht auf Deinen Lueftungsschlitzen lagern sollte. Doch meine Ignoranz besiegelte Dein Schicksal. Auch meine Versuche Dich mit einer Bueroklammer im Sicherungshalter wieder zu beleben.
Ruhe sanft.




Schmor' in der Hölle, Du dreckiger HP Laserjet IIP

45 v. Chr. - jetzt eben

Du Dreckskiste.... erst bumst meine Alte mit dem Hausmeister und jetzt kackt auch noch dieser Drecksdrucker ab.... kommst zu meiner Alten in die Kiste *hähähähä*




Schmor' in der Hölle, AMD2000

12/2002 - 8/2003

Ratter, ratter, ratter (pause)
Ratter, ratter, ratter (pause), usw.

Ja liebe, IBM-Festplatte, auch wenn deine Lebensspanne nur etwa 9 Monate gedauert hat, ... hast du mich DOCH FAST IN DEN WAHNSINN GETRIEBEN!!!!!!!!




Auf Nimmerwiedersehen, Pentium MMX 166

1995 - 2003

Dieses Geräusch (grrrrr-agrgbr-mrrrnn-...) wird mir wohl immer in Errinnerung bleiben, als es den Lesekopf deiner Festplatte abriss & zerfetzte und so der bootsektor zerstört wurde (wie eine spätere Opduktion ergab). Als danach auch noch der Bioschip versagte kam noch einmal ein letztes MHz aus deinem Mainbord und verwandelte den Monitor für immer im ein gleichmäßig schönes Blau mit weißer Schrift - TOT!? Nun hägt zum ewigen Gedenken deine CPU an meiner Lampe, in Ewigkeit...


495 Einträge auf 50 Seiten.
Du befindest Dich auf Seite 9. Noch 41 Seiten vorhanden.
Zurück zu Seite 8 | Vor zu Seite 10.

© 2001-2011 silizid.de