Diese Chance lasse ich mir nicht entgehen:

Ich möchte meinen Computer auch im Rechnerhimmel sehen!


Seite wählen:
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65

Natty am Dienstag, 1. Oktober, 2013 um 16:44:09

Rechnername: Schatz
Rechnertyp: Medion
Homepage: Nein

Du hast mich durch eine wahrlich schwierige Zeit begleitet. Freitags verabschiedete sich erst deine alte Weggefährtin Moni, der Monitor und heute bist du ihr dann gefolgt. Herzstillstand. Ich wusste das es immer eine besondere Beziehung zwischen euch beiden gab. Teile von dir werden in deinem Nachfolger weiterleben. Du bleibst unvergessen, kleiner Schatz.^^


Stephan am Donnerstag, 4. April, 2013 um 21:57:26

Rechnername: Bärbel
Rechnertyp: intel pentium
Homepage: Nein

Am gestrigen Abend, liebe Bärbel, versagte plötzlich und unerwartet Deine, ich weiß es nicht.

Ich danke Dir für die gemeinsamen 15 Jahre und unzählign Stunden die wir gemeinsam verbringen durften.

Ich danke Dir dafür, dass ich mit dir machen konnte was ich wollte (hardware-updates, systemwechsel, auslastung Deiner CPU bis aufs äusserste)

Immer wieder habe ich mich über deine störischen Streiks gefreut. Denn das war Deine Art mir zusagen: ES reicht.

Ich werde Dich in guter und wirklich einzigartiger Erinnerung beahlten.


Root am Samstag, 9. März, 2013 um 20:45:58

Rechnername: Asus EEE 1201N
Rechnertyp: Netbook mit Elementary OS
Homepage: Nein

Im Kampf gegen BIOS-Update verstorben
R.I.P. 08.03.2013


Sonne am Samstag, 13. Dezember, 2008 um 11:34:32

Rechnername: Fabius
Rechnertyp: Fujitsu Siemens Amilo K
Homepage: Nein
Sonne eine ICQ-Nachricht schicken.#239681484

Lieber Fabius! Über 4 Jahre lange Jahre sind wir gemeinsam durchs Leben gegangen. Während ich hier schreibe, wird gerade deine Festplatte ausgebaut und die letzten Daten gesichert, nachdem du vor 2 Tagen deinen Geist aufgegeben hast.

Auch wenn unsere Partnerschaft nicht immer problemfrei war, so haben wir doch viel schönes zusammenerlebt.

Selbst mit einer viel zu vollen Festplatte und einem äußerst geringen Arbeitsspeicher hast du dich mit Bravour den von mir gestellten Aufgaben gestellt. Viren, eine Akkuleistung von 4 Minuten und ein stark eingerissenes Display haben uns trotzdem viele Hausarbeiten schreiben lassen und ich hoffe, dass meine Examensarbeit auch mit deinem Nachfolger gelingen wird.

Ein besonderes Highlight waren deine unzähligen Abstürze wegen Überhitzung, die mir ein ständiges Quell der Belustigung waren. Auch deine lauten Lüftergeräusche haben dafür gesorgt, dass ich dich in der Unibibliothek sogar noch ein Stockwerk drunter hören konnte. Außerdem haben sie dafür gesorgt, dass wir immer viel Platz zum Arbeiten hatten, weil niemand neben uns sitzen wollte und auch Freunde es nur mit Musi in den Ohren ausgehalten haben.

Danke Fabius, dass du durchgehalten hast, bis ich einen neuen Laptop gekauft habe, der dir eigentlich die Rente und ein beschauliches Leben ohne viel Arbeit ermöglichen sollte. Leider wirst du das nicht mehr erleben... Ich bin unendlich traurig, aber auch glücklich, dass du mich trotz deiner gesundheitlichen Probleme durch das Studium begleitet hast.

In tiefer Dankbarkeit, Sonne


meekee7 am Samstag, 2. August, 2008 um 21:49:35

Rechnername: Netti-Inetti
Rechnertyp: Network-Irgendwas
Homepage: Nein

Oh du lieber Pentium 3, anno 99 gekauft geleitetest du meinen Vater durch das Internet. Irgendwann war dir statt 98Se auch XP vergönnt. Kurz vor deiner Ablösung war dir sogar kurz noch eine neue Grafikkarte vergönnt, doch die musste bei deiner Entsendung in deinen Nachfolger transplantiert werden.

Ruhe in Frieden, wenn auch als Abstellfläche, du wirst stets in Erinnerung bleiben...


325 Einträge auf 65 Seiten.
Du befindest Dich auf Seite 1. Noch 64 Seiten vorhanden.
Vor zu Seite 2.

 

© 2001-2011 silizid.de