Ja, dieses Schicksal soll auch meinen Computer ereilen:

Ich beantrage die Rechnerrente für mein Gerät!


Seite wählen:
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47

MEPA am Dienstag, 9. August, 2005 um 11:37:10

Rechnername: Alder Schlapper
Rechnertyp: Einer von der Sorte, die einmal schnell war...
Homepage: Nein

Lieber Alder

Nach langer Krankheit wirst du nun endlich in die Pension geschickt. Ich habe dich zu deiner Blütezeit kennengelernt, als du noch voller Energie und Kraft warst. Leider hat ist Alterungsprozess ziehmlich schnell vorangeschritten, bis alle Liftings durch Dr. Defrag und Prof. Scandisk deine Runzeln nicht mehr verbergen konnten.

Ab heute darfst du meinem Opa als E-Mail und Surf-Station dienen. Ohne hochauflösende 3D-Grafiken und ohne Video-Bearbeitungs-Software.

Alles Gute und ein langes, ruhiges Leben,
MEPA


dh am Dienstag, 9. August, 2005 um 16:31:16

Rechnername: Waldheinz
Rechnertyp: 486SX/33MHz
Homepage: Nein

Du hast viel durchgemacht in Deinem Leben.

Von meiner schlampigen Ex-Freundin hab ich Dich adoptiert. Seither leistest Du mir Gesellschaft als Router. Dies sei Dein kleines Hobby, damit Dir nicht langweilig wird und Du nicht abkackst.

Leider musste ich Dich Deiner Festplatte berauben und Dich deines Netzteil-Lüfters beschneiden, weil Du mich genervt hast...

Aber niemand hat eine so individuell konfigurierbare Firewall wie du.

Halt beide ISDN-Kanäle steif und lass Dich nicht so schnell rebooten! Auch wenn der Switch Dir an der Backe klebt und der Server auf Dir steht.

Ich guck ab und zu im Schrank vorbei.

Hab Dich lieb, alter Freund!


Fishi am Dienstag, 9. August, 2005 um 18:28:11

Rechnername: Ranzgurke
Rechnertyp: AMD K6 233mhz, Riva 128, 32MB, 10 GB
Homepage: Fishi's HP

Wird nun als kleiner Server für den Heimbereich verwendet


Johnny Yen am Montag, 9. Februar, 2004 um 23:53:25

Rechnername: Möhre
Rechnertyp: P2-300
Homepage: Nein

Soo, mein alter Rechner, Du warst nicht mehr der schnellste, aber was will man nach 5 Jahren auch erwarten.
Am Anfang hab ich Dich geliebt, obwohl Du vom Mediamarkt warst. Aber mit nem neuen Brenner, ner 3DFX Voodoo 3 und ner zweiten Festplatte warst Du schon in Ordnung für Dein Alter. Aber da Du in Deinem Leben schon 4 (vier!) CD-Rom-Laufwerke gekillt hast (und zwar skrupellos) und der neue xp 2800 ja auch was zu tun haben will, wanderst du zu meinen Eltern - wie emailschreiben und word funktionieren, weisst Du ja noch.

Geniesse Deine Rente (und pass auf den 3D-Chip auf, der wird sich unterfordert fühlen - eine neue Erfahrung für ihn.)


Hipolit Badowski am Dienstag, 9. September, 2003 um 12:31:56

Rechnername: Slow Duck
Rechnertyp: Siemens-Nixdorf
Homepage: Nein

Der langsamste Computer der Welt auf dem ich viel gelernt habe! Er hat sich seinen Ruhestand warlich verdient.


235 Einträge auf 47 Seiten.
Du befindest Dich auf Seite 43. Noch 4 Seiten vorhanden.
Zurück zu Seite 42 | Vor zu Seite 44.

 

© 2001-2011 silizid.de