Ja, dieses Schicksal soll auch meinen Computer ereilen:

Ich beantrage die Rechnerrente für mein Gerät!


Seite wählen:
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47

Mario G. am Montag, 8. September, 2003 um 12:13:32

Rechnername: Speedless
Rechnertyp: Cyrix 150Mhz
Homepage: Mario´s kostenloser Banner und Avatar Service
Mario G. eine ICQ-Nachricht schicken.#274369746

Du warst mein erster rechner, hast mir jahrelange treu gedient, doch dein schicksal wurde von einem Virus bestimmt, wie konntest du mir nach 4 jahren sowas antun, es hat dir die mainboard gebrochen doch dein Mhz war immer rein, ich hoffe du wirst mir noch viele jahre als fußstütze dienen.
Ich werde deine berechnung vermissen lieber freund.


Soulreaver am Donnerstag, 9. Januar, 2003 um 17:40:06

Rechnername: Mein Erster
Rechnertyp: 486 DX-2 66, 8 MB Ram, 540 MB Festplatte
Homepage: Nein

98 wurde er gegen einen Aldi-Rechner getauscht(der existiert nicht mehr) und 2 mal an Verwandte abgeben. Zwischendurch hat er noch ne 120Mhz CPU und 32 MB Ram zusätzlich bekommen. Steht mir jetzt als funktionsfähiges Erinnerungsstück zur Verfügung.


Marty Mcfly am Donnerstag, 9. Januar, 2003 um 20:08:21

Rechnername: Fujitsu/Siemens Pentium MMX
Rechnertyp: Pentium 200MHz MMX
Homepage: Nein

mein kleiner 6jähriger bruder darf den rechner jetzt nach herzenslust quälen - und nicht mehr mich!


MasterNinja am Donnerstag, 9. Januar, 2003 um 22:14:59

Rechnername: = SUPER BIG TOWER =
Rechnertyp: Intel Pentium 225 MMX (oc)
Homepage: Nein

Der Rechner wurde nach diversem Aufrüsten und Übertackten endlich ausrangiert. Das Internet hat er auch noch gesehen.
Nach Komponentenspende (Voodoo 2) steht er jetzt bei meiner Schwerster im Zimmer und wird mindestens 1 mal im Monat hochgefahren.
Gemütlicher kann man es also überhaupt nicht haben als Rechner im Ruhestand.


jul am Dienstag, 1. Oktober, 2002 um 15:34:02

Rechnername: alter Berti
Rechnertyp: Pentium 1
Homepage: LTSP

Das alte Teil dient fleisig als terminal weiter... Ist übrigens nur geringfüg langsamer alls die dualprozosser maschine von neben an... mit insgesammt 4Ghz Rechenleistung;) Es lohnt halt eben doch des öfftern....


235 Einträge auf 47 Seiten.
Du befindest Dich auf Seite 44. Noch 3 Seiten vorhanden.
Zurück zu Seite 43 | Vor zu Seite 45.

 

© 2001-2011 silizid.de